Gute Pflege mit guten Perspektiven

Sie sind im Pflegebereich tätig und auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen oder einem vielversprechenden Berufsstart? Das Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig sucht engagierte Pflegekräfte für die stationäre Patientenversorgung.

 

 

Mit mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist der Bereich Pflege im Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig die mit Abstand größte Berufsgruppe. Sowohl für erfahrene Fachkräfte als auch für Berufsanfänger bieten sich in unserem Krankenhaus interessante berufliche Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Und das in ganz unterschiedlichen Bereichen - von OP, Intensivstation und Notaufnahme über Funktionsabteilungen, Normalstation und Ärztehaus bis hin zum Sozialdienst und Entlassmanagement.

 

In der kollegialen Zusammenarbeit legen wir besonderen Wert auf ein familiäres Arbeitsklima, das von Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und gegenseitigem Respekt geprägt ist. Ebenfalls stehen wir als evangelisches Krankenhaus in der Patientenversorgung für die christlichen Werte der Nächstenliebe. Unser Anspruch orientiert und spiegelt sich in unserem Leitspruch "Zuwendung und Vertrauen".

 

 

Auf diese Mehrwerte können sich Pflegekräfte des Ev. Diakonissenkrankenhauses Leipzig konkret verlassen:

 

 

 

 

Ausbildung im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege - bei uns mit Einstellungszusage!

 

Das Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig verfügt über eine staatlich anerkannte Berufsfachschule für Gesundheits- und Krankenpflege mit 60 Ausbildungsplätzen. Alle Auszubildenden erhalten bereits zu Beginn ihrer Ausbildung ein festes Übernahmeangebot bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung – in der Regel und auf Wunsch für eine unbefristete Vollzeitstelle. So wird berufliche Zukunft planbar!

Weitere Informationen zu unserer Krankenpflegeschule finden Sie hier.

 

 

Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns oder bewerben Sie sich:

 

 

 

Über das Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig:

 

Als Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig verfügen wir über eine Kapazität von 250 Betten und behandeln jährlich über 14.000 Patienten stationär und rund 25.000 Patienten im ambulanten Bereich. Zu unserem Leistungsspektrum in der Grund- und Regelversorgung gehören die Fachgebiete Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Gefäßchirurgie und Angiologie, Pneumologie und Kardiologie, Gastroenterologie und Onkologie sowie Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie. Im Haus sind zudem zahlreiche zertifizierte Behandlungszentren sowie mehrere Belegkliniken angesiedelt. Das nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierte Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig ist ein Unternehmen im Verbund der edia.con gemeinnützige GmbH, zu der neben konfessionellen Krankenhäusern und Medizinischen Versorgungszentren auch Altenpflegeeinrichtungen, ein Hospiz und weitere soziale Einrichtungen in Sachsen und Sachsen-Anhalt gehören.