Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig

Freiwilligendienst

Freiwilligendienst im Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig

Freiwilligendienst im Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig

Wir helfen Dir bei Deiner persönlichen und beruflichen Orientierung. Sammle Erfahrung und lerne Deine individuellen Stärken während eines Freiwilligen Sozialen Jahres kennen.

Was Dich erwartet

  • Du lernst den Stationsalltag kennen und wirst in die täglichen Aufgaben der Behandlung beteiligter Personengruppen integriert.
  • Du begleitest Patienten zu Untersuchungen, Behandlungen oder auf den Stationen.
  • Du nimmst eine unterstützende Tätigkeit innerhalb des Pflegedienstes und des Stationsservices ein.
  • Du kannst bei der Versorgung von Wunden, der Mobilisation und Lagerung der Patienten als auch bei Tätigkeiten der Grundpflege dabei sein.
  • Du kannst die Vitalzeichen wie Blutdruck und Puls der Patienten messen, bei Verbandswechseln assistieren oder anderweitige Hilfestellungen geben (z. B. bei Problemen der Nahrungsaufnahme).
  • Du wirst während Deines FSJ von examinierten Pflegepersonen angeleitet und unterstützt.
  • Du hilfst Deinem Team dabei, verbrauchte Materialien im Arbeitsbereich aufzufüllen und die wichtigen Hygienemaßnahmen eines Krankenhauses einzuhalten.
  • Du trägst einen wesentlichen Anteil bei der psychosozialen Betreuung unserer Patienten bei. Du hast ein offenes Ohr für Probleme und Wünsche, begleitest die Patienten bei Spaziergängen oder bietest anderweitige Unterstützung für ihre individuelle Lebenssituation im Krankenhaus.
Tätigkeitsbereiche
Zu unseren Versorgungsschwerpunkten zählen 15 Fachgebiete. Um die Arbeit in unserem Krankenhaus besser kennen zu lernen und spannende Erfahrungen sammeln zu können, erfolgt der Einsatz innerhalb des FSJ auf den allgemeinen Bettenstationen. Dazu zählen chirurgisch/orthopädische Stationen (Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie und weitere) sowie Stationen der Inneren Medizin (Kardiologie, Pneumologie, Gastroenterologie mit onkologischem Schwerpunkt).

In den jeweiligen Bereichen gibt es einen festen, fachlich kompetenten Ansprechpartner für Dich. Bei der Bereichs- und Stationseinteilung gehen wir auf bestehende Wünsche Deinerseits ein.

Deine Voraussetzungen

  • ab 16 Jahre 
  • ab Vollendung der Vollzeitschulpflicht (mittlerer Schulabschluss)

Deine Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit finden bei uns einen Platz! Dich sollten Wochenenddienste und das Arbeiten an Feiertagen nicht abschrecken. Das Schichtsystem unseres Krankenhauses (Früh- und Mitteldienst) stellen für Dich kein Problem dar. 

Außerdem benötigen wir einen Gesundheitsnachweis von Dir. Diesen kannst du Dir von Deinem Hausarzt ausstellen lassen. Du solltest zudem zwingend folgende Impfnachweise vor Deinem Tätigkeitsbeginn vorlegen:

  • Mumps, Masern, Röteln

Infos zu weiteren Impfempfehlungen für einen Job im Gesundheitswesen kannst Du bei Bedarf bei Deinem Hausarzt einholen. 

Rahmenbedingungen

Das Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung. Mit 15 verschiedenen Fachrichtungen und 250 Betten arbeitest Du in einer traditionsreichen klinischen Einrichtung, welche von dem kirchlich-diakonischen Grundgedanken geprägt ist. Unsere Werte fokussieren sich auf ein herzliches, beinahe familiäres Miteinander, Individualität und Vielfalt als auch Fürsorge und christliche Nächstenliebe. Respekt und Rücksichtnahme aller Berufs- und Patientengruppen gegenüber ist uns enorm wichtig.

Das solltest Du außerdem wissen

  • Du bleibst während des gesamten FSJ-Zeitraumes einem festen Team zugehörig.
  • Anfangs wirst Du bei einem praktischen Tag mit der Unterstützung unserer Mitarbeitenden auf Deine zukünftigen Tätigkeiten vorbereitet. Dort lernst du u. a. Vitalzeichen messen (Blutdruck, Puls etc.) und bekommst einen Einblick in die Welt der Kinästhetik (Mobilisation und Transfer von Patienten).
  • Deine Arbeitskleidung wird Dir kostenfrei zur Verfügung gestellt.
  • Fahrtkostenermäßigungen im Personalnahverkehr sind möglich.
  • Freiwilligendienstleistende sind als selbstständiges Mitglied kranken- und sozialversichert.
  • In der Regel dauert Dein FSJ 12 Monate. Wenn es dir gut gefällt, kannst Du diese Zeit auch nochmals um 18 Monate verlängern.
  • Das FSJ findet in Vollzeit statt (ab 1. September 2021 = 39h/Woche) und wird mit einem Taschengeld von 325 € pro Monat entlohnt. Urlaubsansprüche hast Du selbstverständlich auch.

Du hast offene Fragen hinsichtlich des Taschengeldes oder der weiteren organisatorischen Rahmenbedingungen?

Dann schau doch mal auf der Webseite des Fachreferats vorbei.

Deshalb solltest Du Deinen Freiwilligendienst unbedingt am Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig machen

  • Wir stärken Dir den Rücken und möchten Dir ein Sprungbrett für Dein zukünftiges Berufsleben mit vielseitigen Entfaltungsmöglichkeiten bieten.
  • Wir geben Dir Raum, um Deine persönliche Weiterentwicklung voranzutreiben und Dich selbst zu verwirklichen.
  • Bei uns kannst Du Dich in ein Team einbringen, welches Dir immer mit Rat und Tat zur Seite steht. Dadurch stärkst Du Deine Sozialkompetenz.
  • Wir ermöglichen Dir fachliche Einblicke in die Welt der Pflege und Medizin. Deine Kompetenz wird dadurch stetig erweitert.

Bei persönlicher und fachlicher Eignung gibt es im Anschluss an den Freiwilligendienst die Möglichkeit, eine Berufsausbildung an unserer Berufsschule für Pflegeberufe zu beginnen. Für Bewerbungsgespräche gewähren wir eine Freistellung von bis zu drei Tagen, sofern kein Ausbildungsvertrag mit der Berufsschule für Pflegeberufe geschlossen wird.

Pflegepraktikum & Wartesemester

Außerdem kann das FSJ auch als Pflegepraktikum für das Medizinstudium anerkannt werden und zählt bei vielen Hochschulen und Universitäten auch als Wartesemester.

Was Du für Deine Bewerbung brauchst?

  • ein aussagekräftiges Anschreiben mit Deiner persönlichen Motivation und ggf. Wunsch des Einsatzbereiches
  • einen Lebenslauf
  • nur für Studenten: eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung

Du hast weitere Fragen zum FSJ in unserem Krankenhaus? Unsere Ansprechpartner:innen sind für Dich da

Steffen Rößner Pflegebereichsleiter Station 1

Christina Wotsch Pflegebereichsleiterin Station 5