Logo: Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig Logo: edia.con gemeinnützige GmbH Logo: Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig
Startseite :: Kontakt :: Schriftgröße A A A
Wir kritisieren die geplante Krankenhausreform und unterstützen die Kampagne der Deutschen Krankenhausgesellschaft.

» Hier finden Sie mehr Informationen

Suche   
 

Leistungsspektrum

Auf dieser Seite finden Sie die Behandlungsschwerpunkte der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie des Ev. Diakonissenkrankenhauses Leipzig im Überblick.

 

 

  • Unfallchirurgie
    Versorgung der Verletzungen des Knochens, der Gelenke und Weichteile, einschließlich Becken und Wirbelsäule

 

 

  • Arthoskopische Chirurgie
    Sporttraumatologie und moderne gelenkerhaltende Chirurgie, Achskorrekturen und alle Methoden des Knorpel- und Bandaufbaus

 

  • Fußchirurgie
    • Behandlung angeborener, erworbener und komplexer Deformitäten des Fußes
    • Behandlung von Verletzungen an der Achillessehne

 

 

  • stationäre multimodale Schmerztherapie in Zusammenarbeit in einem erfahrenen Team aus Orthopäden, Schmerztherapeuten, Psychologen und Physiotherapeuten

 

 

Was Sie noch über unsere Klinik wissen sollten:

 

  • zwei Stationen, 61 Betten (ausschließlich in Ein- und Zweibett-Zimmern)
  • erfahrenes Ärzteteam mit Fachärzten für Unfallchirurgie und Orthopädie, Spezelle Unfallchirurgie, Sportmedizin und Rheumatologie
  • zertifiziertes Traumazentrum im Traumanetzwerk Westsachsen
  • Endoprothesenzentrum und Fußzentrum im Zertifizierungsprozess
  • Spezialsprechstunden (D-Arzt, Endoprothetik, Fuß, Hand und Ellenbogen, Gelenke und Wirbelsäulenerkrankungen)
  • regelmäßige Patientenvorträge zu aktuellen Themen
  • umfangreiches Begutachtungswesen für die Berufsgenossenschaften und privaten Unfallversicherer

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.   » Mehr Informationen.