Logo: Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig Logo: Ev. Diakonissenkrankenhaus Leipzig Logo: edia.con gemeinnützige GmbH
Startseite :: Kontakt :: Schriftgröße A A A
Wir kritisieren die geplante Krankenhausreform und unterstützen die Kampagne der Deutschen Krankenhausgesellschaft.

» Hier finden Sie mehr Informationen

Suche   
 

Urologie

Urologische Praxisgemeinschaft

Dr. med. G. Al-Ali und Dr. med. D. Nietzsch

Tel.: (0341) 453380; (0341) 444-3815

Fax: (0341) 4533822

 

4 urologische Betten befinden sich auf der Station 3 der Belegabteilung für HNO und Urologie in modernen 1- und 2-Bettzimmern mit eigener Sanitärzelle.

 

Schwerpunkte

 

  • Steinerkrankungen (Steinzertrümmerung, Endoskopie, offene Operationen)
  • urologische Tumorerkrankungen
  • Andrologie (künstliche Samengewinnung)
  • Inkontinenzchirurgie
  • laparoskopische Eingriffe (Varikocelen, Bauchhoden, PLA, etc.)
  • Genitalchirurgie
  • Blasenentleerungsstörungen (Endoskopie, offene Operationen)
  • Bioimplantate (Hoden; Penisprothese- bei Genehmigung durch Kostenträger)
  • Versorgung urologischer Notfälle (septische Harnstauungsniere)
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Radiologischer Gemeinschaftspraxis am Diakonissenkrankenhaus (Renovasographie, retrograde Varikocelensklerosierung, CT - gestützte Punktionen)
  • sehr gute Kooperationsmöglichkeiten mit anderen Fachgebieten (Chirurgie und Innere, vorhandene ITS)

 

Ambulante Praxisausstattung

 

Uroflow, Ultraschall (transrektal, abdominal, retroperitoneal, Farbdoppler), Labor, Endoskopie, Urodynamischer Messplatz, ESWL (Dornier Compact) und Mitnutzung eines neuen Digitalröntgenarbeitstisches mit Bildwandler und Videokette (Siemens Siregraph T.O.P. 33/40).

 

Klicken Sie hier, um zum » virtuellen Rundgang durch unser Krankenhaus zu gelangen.